Wat is denn dat hier eigentlich? Reiseblog?

Moin Leude,

hier ist Fabi. Ich bin 19 Jahre alt  und komme aus dem hohen deutschen Norden, aus Rostock. (Jaja Marteria, … blabla Hansa, nomnom Fischbrötchen …)

Ich habe diesen Blog erstellt, um für mich, meine Familie, meine Freunde und alle die es sonst so interessiert, meine aktuellen Erlebnisse, Erfahrungen und kleinen Reise-Abenteuer unterwegs festzuhalten. Außerdem möchte ich mich mit euch übers Reisen, Backpacken und Low-Budget-Reisen austauschen, inspirieren und andere ermutigen auch ihr Ding zu machen und ihre Träume zu leben.

Ich habe in diesem Jahr mein Abi gemacht und wollte danach schon immer auf Reisen ins Ausland. Aber das Ausland ist ja bekanntermaßen groß. Wohin also soll es gehen? Neuseeland? Ne zu weit weg. Bali? Ne zu teuer. England? Ne zu kalt. Na dann halt Südeuropa!

Und hier bin ich jetzt. Um genau zu sein arbeite ich aktuell im Da Silva Surfcamp in Areia Branca, Portugal. Was ich hier konkret mache und wie es dazu gekommen, dass ich Reisen und Surfen in Portugal verbinden kann, könnt ihr hier nachlesen.

Wat is dat jetzt hier nun eigentlich genau? Ganz ehrlich – Ich weiß es auch noch nicht. Vermutlich Reisetagebuch, Inspirationsquelle und ein Ort zum austauschen, nachdenken und vielleicht auch träumen. Wenn ihr es denn wollt.

Ich möchte außerdem mehr Leute dazu ermutigen, das zu tun, was sie glücklich macht. Denn ich kann aktuell behaupten, dass ich genau das tue. Und es fühlt sich verdammt gut an kann ich euch sagen. Es ist sicher nicht immer einfach und auch nicht leicht sich zu überwinden, seine Sicherheit und Komfortzone zu verlassen um wirklich das zu tun was man tief im Inneren will (Ich weiß wovon ich spreche). Aber es lohnt sich! Glaubt mir!

Da wir das jetzt geklärt haben, hoffe ich, dass ihr genauso gespannt seid auf alles was ist und auf alles was noch kommt.

Wir hören, lesen, sehen uns.

Bis dahin

eure Fabi auf Reisen

DSC00578

0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.